LiSiFuse
LiSiFuse
LiSiFuse

Glasur war gestern

LiSiFuse

Lithiumsilikat | Zirkonoxid-Diffusion

153,00 168,00  zzgl. MwSt.

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Teilen

LiSiFuse

LiSiFuse diffundiert beim Brand leicht an der Oberfläche des Zirkonoxids und bildet so einen enormen Haftverbund. Die beeindruckende Ästhetik des Lithiumsilikats verhilft Zirkonoxid-Restaurationen so im Handumdrehen zu einer LiSi2-ähnlichen Optik mit makellos porenfreien Oberflächen und einem einzigartigen Glanz, frei von Chipping. Darüber hinaus schaffst Du eine deutlich “Antagonisten freundlichere” Oberfläche der Zirkonoxid Arbeiten.
Sprühen, brennen und staunen wie einfach eine großspannige Arbeit ohne manuelle Nacharbeit glänzend “LiSifiziert” ist.
LiSiFuse connect kann aber noch mehr. Mit Hilfe der thermochemischen Diffusion erzeugst Du eine LiSi2-ähnliche Oberfläche, die ohne zusätzliche Bonder oder Lote direkt verklebt werden kann, das funktioniert selbst ohne Flusssäureätzung, spaltfrei, sicher und dauerhaft.
Endlich kannst Du Zirkonoxid auch für haltbare Zirkonoxid-Veneers, Inlays, Marylands usw. einsetzen.
LiSiFuse | Accept no limits

Weitere Fragen?

check

Optimiert die Oberfläche von ZrO2

check

Minimiert Abrasion des Antagonisten

check

Finish ohne Glasurbrände und manuelle Politur

Begeisterte Anwender

Mit LiSiFuse sind monolithische Zirkonarbeiten in Null komma nix mit einer dünnen Schicht Lithium Silikat glasiert. Kein polieren, super Ergebnisse mit nur einem Brand - ich kann's immer noch nicht glauben!

Thanasis Kalogeropoulos